Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Brahms-Lieder erklingen zugunsten der Stiftung "Kirche mit Zukunft"

Wann? 28.09.2014 17:00 Uhr

Wo? Marienkirche , Marschwegel 5, 21447 Handorf DE
Tritt in der Handorfer Marienkirche auf: das Chorensemble "nonettJacobi" (Foto: Martin Teske)
Handorf: Marienkirche | ce. Handorf. Ein Benefizkonzert mit dem Chorensemble "nonettJacobi" unter der Leitung von Claudia Vogel findet am Sonntag, 28. September, um 17 Uhr in der Handorfer Marienkirche (Marschwegel 5) statt. Veranstalter ist die Stiftung "Kirche mit Zukunft", der der Erlös zugute kommt. Die insgesamt neun Sängerinnen und Sänger haben für diesen Abend Brahms-Lieder einstudiert. Am Klavier werden sie begleitet von Friedhelm Radwe aus Stelle.
Das Ensemble gab schon zahlreiche erfolgreiche Konzerte - vom Landkreis Harburg bis zur Bundeshauptstadt Berlin.
Die Stiftung "Kirche mit Zukunft" des Kirchenkreises Winsen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder- und Jugendarbeit sowie die Diakonie aus Zinserträgen zu fördern. Mittlerweile sind durch vielfältige Aktivitäten und zahlreiche Spender gut 530.000 Euro zusammengekommen. Von der Million als Ziel ist der Vorstand aber noch weit entfernt.
Der Eintritt zum Konzert ist frei, dafür wird am Ausgang um eine Spende gebeten.
Ein Besuch in Handorf lohnt doppelt, weil die Kirchengemeinde am 28. September auch ihr Weltladenfest feiert. Bereits ab 11 Uhr gibt es rund um die Kirche fair gehandelte Köstlichkeiten und am Nachmittag auch Kaffee und Kuchen. - Weitere Infos unter www.kimz.de.