Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Büchereiwoche in der Winsener St. Marien-Kirchengemeinde

ce. Winsen. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Kinder- und Jugendbücherei der Winsener St. Marien-Kirchengemeinde eine Büchereiwoche. So findet von Donnerstag, 26. Oktober, ab 9 Uhr bis Donnerstag, 2. November, der Bücherflohmarkt im Gemeindezentrum statt. In der Zeit von 9 bis 20 Uhr haben Interessierte täglich die Möglichkeit in den Büchern zu stöbern. Neben aussortiertem Bücherei-Lesefutter finden sich auch zahlreiche gespendete Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbücher. Neben Bilderbüchern gibt es unter anderem Pferde- und Abenteuerbücher, Erstleser-Bücher, Romane, Krimis, Geschichtliches, Religiöses, Kochbücher, Ratgeber, Handarbeitsbücher. Mit dem Verkaufserlös wird neues Lesefutter für Kinder und Jugendliche angeschafft.
Neben dem Flohmarkt findet an drei Tagen das beliebte Bilderbuchkino statt. Am Donnerstag, 26. Oktober, wird um 15 Uhr aus "Petterson zeltet“ und "Lieselotte lauert“ vorgelesen, während die Bilder dazu auf der großen Leinwand zu sehen sind. Am Freitag, 27. Oktober, wird ebenfalls um 15 Uhr aus "Na klar, Lotta kann radfahren“ und "Kleiner Eisbär, nimm mich mit“ vorgelesen. Danach steht jeweils noch ein Mal- und Bastelangebot für die Kleinen auf dem Programm.
Am Dienstag, 31. Oktober (Reformationstag) finden in der Kirchengemeinde von 15.17 bis 20.17 Uhr (angelehnt an die Jahreszahlen des 500-jährigen Reformationsjubiläums) verschiedene Aktivitäten statt. Das Bücherei-Team trägt um 16.30 Uhr mit der Kamishibai-Tischbühne "Die Geschichte von Luther“ vor und präsentiert danach eine Bilderbuchkino-Überraschung.