Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bunte Vielfalt für die Familie und Sonntags-Shopping beim Salzhäuser Kirch- und Markttag

Beliebter Treffpunkt von Groß und Klein: der Kirch- und Markttag in Salzhausen (Foto: archiv/ce)
ce. Salzhausen. Eine bunte Vielfalt auf Musik, Unterhaltung, Spielen, Ausstellungen, Gaumenfreuden und attraktiven Marktplätzen ist in ganz Salzhausen angesagt, wenn dort am Sonntag, 17. September, von 11 bis 17 Uhr wieder der über die Kreisgrenzen hinaus beliebte Kirch- und Markttag stattfindet. Veranstalter sind der Verkehrs- und Kulturverein (VKV) und die St. Johannis-Kirchengemeinde Salzhausen. Zudem laden die Geschäftsleute von 12 bis 17 Uhr mit attraktiven Angeboten und Aktionen zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
Hier ein Überblick über das Programm auf den einzelnen Marktplätzen:
- Marktplatz Kirche: 10 Uhr: Familiengottesdienst zum Thema "Was glaubst Du?" mit dem Posaunenchor Gödenstorf/Toppenstedt; 11 Uhr: Läuten zum Kirch- und Markttag, und der Posaunenchor spielt; 11.30 Uhr: Kinderchor St. Johannis; 12 Uhr: Heidjer Oldies; 13.30 Uhr: Liedermacher Wilfried Staake; 15 Uhr: Die singenden Fußballer; 16 Uhr: Yamba - das Jugendorchester des Salzhäuser MTV-Blasorchesters; 17 Uhr: Ökumenische Abendandacht.
Zudem gibt es Kinderspiele, Infostände, Gaumenfreuden, Kirchenführungen und im Gotteshaus einen Raum der Stille.
- Kunst- und Krämermarkt (Winsener Straße): Hier wird eine starke Bandbreite von Gewürzen über Schmuck und Vogelhäuser bis zu Kürbissuppe präsentiert.
- Wochenmarkt (Rathausplatz): Die Beschicker sind mit ihrem bewährten Angebot vor Ort.
- Fairer Marktplatz Kockenhof (Hauptstraße 12): Faire Gaumenfreuden, kreatives Gestalten, eine Bilderausstellung und ein Catwalk mit Second-Hand-Mode (13.30 bis 15 Uhr) sind angesagt.
- Flohmarkt (Schulstraße): An über 70 Ständen darf gestöbert werden.
- Handwerkermarkt (Hauptstraße/Schulstraße): Wer Rasenmäher, Motorsägen oder auch Solaranlagen sucht, ist hier an der richtigen Adresse.
- Marktplatz Brückenschlag (Am Lindenberg): Schülerfirma "FairSalzen" und Sponsorenlauf der Oberschule, Tombola und Mitmach-Challenge, Hüpfburg, Karussell, Infostände der Vereine, Café Brückenschlag und vieles mehr.
- Mehr Infos unter www.vkv-salzhausen.de.