Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Diakon lädt unter dem Motto "Bald..." zu Adventsaktionen im Winsener Europaviertel ein

Wann? 07.12.2014 17:00 Uhr

Wo? Lebenshilfe-Wohnheim, Roydorfer Weg 12, 21423 Winsen Luhe DE
Winsen Luhe: Lebenshilfe-Wohnheim | ce. Winsen. "Bald..." lautet das Motto von Adventsaktionen im Winsener Europaviertel, zu denen Diakon Hermann Tipke vom Kirchenkreis und die von ihm geleitete Projektgruppe "Kirche vor Ort erleben" einladen. Auch Gäste aus anderen Winsener Ortsteilen sind herzlich willkommen. Auf dem Programm stehen 20 Minuten mit Texten, Musik und Punsch. Die nächsten Aktionen finden jeweils um 17 Uhr an folgenden Terminen statt: Sonntag, 7. Dezember, Lebenshilfe-Wohnheim im Roydorfer Weg 12 (Thema: "Bald wird es hell!"); Sonntag, 14. Dezember, in der Nähe des "Alten Aldimarktes" in der Brüsseler Straße ("Bald gibt es Geschenke!") und am Freitag, 19. Dezember, auf dem Spielplatz zwischen Hochhaus und Stadthäusern im Europaviertel ("Bald geht die Tür auf!"). Eine Veranstaltung zu "Weihnachten im Stall" gibt es zudem am Heiligabend, 24. Dezember, um 23 Uhr im Peerweg 11 in Roydorf.
Mit seiner Projektgruppe hatte Hermann Tipke im Frühjahr eine Umfrage zum Leben im Europaviertel gestartet. Diese bestätigte, dass die meisten Menschen gern in ihrem Viertel wohnen und sich Begegnungspunkte "vor der Haustür" wünschen.
- Infos zu den "Bald..."-Aktionen bei Hermann Tipke unter Tel. 04171 - 4986 und unter www.kirchenkreis-winsen.de.