Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Eisvergnügen" mit Gewinnchance: Lions Club Winsen startet 6. Adventskalender-Aktion

Das Motivbild des Lions-Adventskalenders: Ina Ricanek schuf das Eisvergnügen auf dem Winsener Schlossteich (Foto: Lions Club Winsen (Luhe))
ce. Winsen. Der sechste Winsener Adventskalender des „Fördervereins Lions Club Winsen“ ist da. In diesem Jahr gibt es rund 190 attraktive Sachpreise oder Gutscheine im Gesamtwert von etwa 10.000 Euro, unter anderem zwei Reisegutscheine, zwei Smartphones und zwei Tablets. Alle vier Tage versteckt sich einer dieser hochwertigen Preise hinter einem Kalendertürchen.
Der Erlös ist bestimmt für Jugendprojekte in Winsen und im Landkreis Harburg. So werden beispielsweise in Winsen Jugendfeuerwehr und Jugendrotkreuz, die Jugendabteilung der DLRG und der MTV Luhdorf-Roydorf unterstützt. In den vergangenen Jahren konnten gut 60.000 Euro an hiesige Jugendprojekte ausgeschüttet werden – vor allem Grundschulen, Jugendfeuerwehren, soziale Einrichtungen und Sportvereine.
Die Lions-Adventskalender sind ab sofort bis zum 30. November im Winsener Stadtgebiet in Geschäften und Institutionen erhältlich. Es gibt sie unter anderem bei "Düsenberg & Harms", Famila, Hamburger Sparkasse, "Kamm & Schere", Krankenhaus Winsen, Bäckerei Soetebier, Blumen Weese, Sparkasse Harburg-Buxtehude, Touristinfo im Marstall, Mrs. Sporty und Green Eagle, solange der Vorrat reicht. Bei Famila, Edeka im Schanzenhof und in der Rathausstraße werden an den Samstagen 29. Oktober sowie 5., 12., 19. und 26. November Extra-Verkaufsstellen stehen. Jeder Kalender ist ein sogenanntes Lotterielos. Die individuelle Losnummer ist auf der Vorderseite unten rechts aufgedruckt. Die Beschreibung und Bedingungen der Aktion sind auf der Rückseite nachzulesen. Die Gewinne verbergen sich unter Angabe des Preises und des Sponsors hinter einem der 24 Türchen. Die Gewinnnummern werden vom 1. bis 24.Dezember jeweils mittwochs im WOCHENBLATT veröffentlicht und unter http://www.adventskalender-winsen.de.
Die Erstellung des Kalenders mit dem Motivbild „Eisvergnügen“ von Ina Ricanek sowie die 190 Gewinne wurden ermöglicht durch die großzügige Unterstützung von Geschäftsleuten und Sponsoren aus Winsen und Umgebung, denen der Lions Club Winsen dafür herzlich dankt.
Die Gewinne sind durch Vorlage des Kalenders mit der ausgelosten Gewinn-Nummer beim Sponsor spätestens bis 1. Februar 2017 abzuholen bzw. zu reservieren. Ansonsten verfallen sie zugunsten anderer gemeinnütziger Aktivitäten des Aktionsveranstalters.