Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erinnerungskonzert für Renate Nöldeke im Winsener Gemeindezentrum St. Marien

Wann? 27.09.2015 17:00 Uhr

Wo? Gemeindezentrum St. Marien, Kirchstraße 2, 21423 Winsen (Luhe) DE
Winsen (Luhe): Gemeindezentrum St. Marien | ce. Winsen. "Ein Leben voller Klang" ist der Titel eines Konzertes zur Erinnerung an Renate Nöldeke, zu dem der Winsener Förderverein "Freunde der Kirchenmusik" am Sonntag, 27. September, um 17 Uhr alle Interessierten im Gemeindezentrum St. Marien (Kirchstraße 2) einlädt. Vor gut einem Jahr war die langjährige Vereinsvorsitzende und -mitbegründerin Renate Nöldeke unerwartet verstorben. "Sie war der Motor unseres Vereins und ein liebenswerter Mensch. Sie besaß die Gabe, ihre Liebe zur Musik an andere Menschen weiterzugeben, und hat in ihrer ruhigen Art den Verein geführt und geprägt", würdigt der Vereinsvorsitzende Manfred Schukat die Verstorbene.
Beim Erinnerungskonzert spielen Kantor Reinhard Gräler (Klavier) und Imke Dithmar-Baier (Violine) von Johannes Brahms die Sonate Nr. 1 G-Dur für Violine und Klavier, op. 78, und von Arvo Pärt "Fratres" für Violine und Klavier. Die Töchter von Renate Nöldeke werden mit ihren Familien als Gäste anwesend sein.