Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erlebnisse von Winsener Jägern - Gerhard Böttger hat siebtes Buch herausgebracht

Autor Gerhard Böttger (Foto: Böttger)
thl. Winsen. "Wir sind Jäger" ist der Titel des neuen Buches von Gerhard Böttger aus Winsen-Borstel, das jetzt im BLV-Buchverlag München erschienen ist.
Böttger, ehemaliger Realschullehrer und Reserveoffizier war "schon immer" ein passionierter Naturbeobachter. Seit über 40 Jahren ist er Jäger und Autor. Neben zahlreichen Artikeln für die deutsche Jagdpresse hat er nun sieben eigene Bücher über seine Passion verfasst und ist an acht weiteren als Mitautor beteiligt.
Der neue Erzählband "Wir sind Jäger" - attraktiv illustriert von Klaus-Peter Reif - handelt von der gemeinsamen Fährtensuche in heimischen und europäischen Jagdgründen, ob nun Hirsch oder Keiler, Steinbock oder Bär im Mittelpunkt stehen. Immer wieder klingt die besondere, waidgerechte und faire Einstellung zum Mitgeschöpf Tier durch die spannenden Schilderungen, die starke lokale Bezüge mit den Erlebnissen Winsener Jäger aufweisen.
• Das 160 Seiten starke Buch kostet 20 Euro und ist im Buchhandel erhältlich (ISBN: 383541741X)