Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erstes "Bau-Tanz-Konzert" in der Drennhäuser Kirche

Wann? 16.04.2016 18:00 Uhr

Wo? St. Marien-Kirche, Kirchweg, 21423 Drage DE
Bitten zum Bau-Tanz: Organist Felix Heuer und Konzert-Initiatorin Gabi Marben (Foto: Bauschke)
Drage: St. Marien-Kirche | ce. Drennhausen. Schauplatz des ersten "Bau-Tanz-Konzertes" für einen guten Zweck der Drennhäuser St. Marien-Kirchengemeinde ist am Samstag, 16. April, um 18 Uhr das Gotteshaus (Kirchweg). Es handelt sich dabei um die sechste Veranstaltung in der Reihe "Drennhäuser Baukonzerte" zugunsten der Kirche. Organist Felix Lorenz und Gabi Marben werden die Besucher auf ganz leichte Weise in die tänzerisch einfachen Bewegungen einführen. Diese können teilweise auch im Sitzen erfolgen. Die Teilnehmer werden gebeten, sich zum Tanzkonzert Kleidung anzuziehen, in der man sich gut bewegen kann, und Schuhe, die gut gleiten können.
"Tanzen in der Kirche? Warum nicht? Wenn die Sinnlichkeit des Glaubens neue Formen findet, kommt Bewegung in die Gemeinde. Tanzen ist sinnlich, spirituell, ausdrucksvoll, befreiend und gemeinschaftsfördernd", sagt Pastorin Ines Bauschke. Und Konzert-Initiatorin "Nicht erst seit dem Kino-Hit 'Sister Act' weiß man, dass man in Kirchen tanzen kann", wirbt Konzert-Initiatorin Gabi Marben um tanzfreudige Besucher.
- Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Drennhäuser Kirchen- und Orgelsanierung wird gebeten.