Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Event "Jugendkultur pur" feiert Premiere in Winsen

Wann? 19.01.2018 17:00 Uhr

Wo? Marstall-Museum, Schloßplatz 11, 21423 Winsen (Luhe) DE
Beherrscht die Diabolos perfekt: Jongleur und Artist "Mr. Wow", der die Show moderiert (Foto: Mr. Wow)
Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "Jugendkultur pur - zeig, was du drauf hast!" ist der Titel eines neuen Event-Formats, das die Stadtjugendpflege Winsen erstmals für alle Interessierten am Freitag, 19. Januar, um 17 Uhr im Marstall (Schlossplatz 11) präsentiert.
"Wir möchten talentierten jungen Menschen eine Bühne bieten. Junge Breakdancer, Rapper, Einradfahrer, Schauspieler, Sänger, Jongleure und Sportler aus Tanzschulen, Schulen oder Vereinen stellen ebenso wie Einzelkünstler ihr Können unter Beweis", kündigt Jugendpfleger Ralf Macke an. Mitwirkende aus Winsen sind unter anderem: Alevitische Gemeinde, Oberschule Ilmer Barg, Alte Stadtschule, TSV Winsen, Tanzschule Erdlej, Schülertheater "landkult", freie Tanzgruppe des Jugendzentrums "Egon's", Oberschule Ilmer Barg, Oleg Schenkel und Studio 2. Zudem gibt es eine "Open stage", bei der jugendliche Besucher ganz spontan ihr Talent oder ihr Kunststück vorführen können.
Moderiert wird die Show von dem renommierten Diabolo-Künstler "Mr. Wow". Der Jongleur und Artist ist bekannt durch die RTL-Show "Das Supertalent", in der ihm Juror Dieter Bohlen attestierte: "Sensationell gut, das habe ich noch nie besser gesehen!"
Die Besucher können sich für "kleines Geld" mit Pizza aus dem Steinbackofen stärken.
- Eintritt: 2 Euro.