Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Größter Hindernislauf Europas: "Mud Masters" starten erstmals in Luhmühlen

Wann? 08.10.2016 08:00 Uhr

Wo? Himmel und Heide - Eventpark, Westergellerser Heide, 21394 Westergellersen DE
Westergellersen: Himmel und Heide - Eventpark | ce. Luhmühlen. Europas größter Hindernislauf kommt erstmals nach Norddeutschland, wenn am Samstag, 8. Oktober, von 8 bis 18 Uhr der "Mud Masters Obstacle Run" im "Himmel und Heide - Eventpark Luhmühlen" (Westergellerser Heide) ausgetragen wird. Schon jetzt haben sich rund 4.500 Starter angemeldet, und es sind noch Plätze für hartgesottene Männer und Frauen frei. Veranstalter ist André Skwortsow, der selber als ehemaliger Marinesoldat der Niederlande viele solcher Läufe absolvierte und daraus eine Leidenschaft entwickelte. In die Heide geholt wurde der Wettkampf von der Seevetaler "Eventagentur 412" um Matthias Graf, die den Luhmühlener Eventpark vermarktet.
Bei den "Mud Masters", die seit fast vier Jahren in Deutschland und den Niederlanden stattfinden, sorgen verschiedene Distanzen dafür, dass alle Interessierten teilnehmen können. Ob sechs, zwölf, 18 oder 42 Kilometer - für jeden Lauf-Geschmack ist etwas dabei. Alle Parcours erfordern Ausdauer und Mut, denn es gilt, Hügel zu erklimmen, durch Matsch zu waten oder zu krabbeln, eine gewaltige Rutschbahn und steile Abhänge zu bezwingen. Dabei geht es nicht darum, möglichst schnell ins Ziel zu kommen. "Wir haben uns vielmehr Teamwork und Spaß auf die Fahnen geschrieben - kombiniert mit sportlicher Herausforderung. Eine Mischung, die nicht nur die Teilnehmer, sondern auch die Zuschauer in ihren Bann zieht", verspricht André Skwortsow
Für die Besucher ist der Eintritt im "Himmel und Heide - Eventpark Luhmühlen" frei.
- Infos und Anmeldung für die Teilnahme unter http://www.mudmasters.de.