Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hip-Hop-Power ist angesagt beim siebten Winsener "Winjam-Festival"

Wann? 26.07.2014 18:00 Uhr

Wo? Jugendzentrum Egons, Mozartstraße 6, 21423 Winsen (Luhe) DE
Winsen (Luhe): Jugendzentrum Egons | ce. Winsen. Hip-Hop-Fans aus ganz Deutschland starten am Samstag, 27. Juli, durch nach Winsen, wenn dort ab 18 Uhr das siebte "Winjam-Rapfestival" im Jugendzentrum "Egon's" (Mozartstraße 6) über die Bühne geht. Veranstalter sind die Festival-Gründer Philipp Schilling und Björn Esperling sowie Pia Schraps und Jan Paulsen von der Stadtjugendpflege.
Headliner bei dem knapp fünfstündigen Programm ist der Wahl-Berliner "Laas Unltd.", der kürzlich der kürzlich mit seiner neuen Solo-Platte "Blackbook II" Platz 41 der deutschen Album-Charts belegte. In der Rap-Szene ist der gebürtige Gütersloher seit einem Jahrzehnt eine feste Größe und fuhr unter anderem mit befreundeten Musikern wie Kool Savas, Sido oder Olli Banjo bundesweit Erfolge ein.
Mit "Mr. Schnabel" feiert in Winsen zudem eine Hamburger Rap-Legende ihr Comeback. Zusammen mit seinem DJ "Sleepwalker" wird er seine Klassiker zum Besten geben, die größtenteils vor über 13 Jahren letztmals live präsentiert wurden.
Für einen an Höhepunkten reichen Abend stehen darüber hinaus bei den Fans beliebte Formationen wie "Soundsystem At Work", "Shliiwa", "Die Mitte des Nordens" und "Dark Soulja und Tastic".
- Tickets für 12 Euro sind ausschließlich über die Festival-Homepage www.winjam.de im Vorverkauf erhältlich.