Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Infoabend zu geplanter Flüchtlingsunterkunft in Drennhausen

Wann? 17.03.2016 19:30 Uhr

Wo? St. Marien-Kirche, Drennhäuser Straße 31, 21423 Drage DE
Drage: St. Marien-Kirche | ce. Drennhausen. Zur Unterbringung von Asylbewerbern hat die Gemeinde Drage dem Landkreis Harburg in Abstimmung mit der Samtgemeinde Elbmarsch ein Gelände an der Handwerkerstraße in Drennhausen vorgeschlagen. Dort plant die Gemeinde den Bau einer Wohnanlage in Holzbauweise mit etwa 125 Plätzen für Flüchtlinge. Im Vorfeld findet für Anwohner, Nachbarn und interessierte Bürger am Donnerstag, 17. März, um 19.30 Uhr ein Infoabend in der Drennhäuser St. Marien-Kirche (Drennhäuser Straße 31) statt.
Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth und Drages Gemeindeoberhaupt Uwe Harden sowie Holger Schölzel von der Abteilung Migration beim Landkreis informieren über den aktuellen Stand der Vorbereitungen und beantworten Fragen der Bürger. Bisher hat die Samtgemeinde Elbmarsch bereits rund 260 Plätze zur Unterbringung von Flüchtlingen in Bütlingen, Drage, Marschacht und Tespe geschaffen.