Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Jazz contra Bach" mit dem "Jarek Kostka Quartett" in Drennhausen

Wann? 20.04.2018 19:00 Uhr

Wo? Kirche, Kirchweg 1, 21423 Drage DE
Interpretieren Johann Sebastian Bach auf ihre eigene Weise: die Musiker des "Jarek Kostka Quartett" (Foto: Jarek Kostka Quartett)
Drage: Kirche | ce. Drennhausen. "Jazz contra Bach" lautet das Motto des Konzertes, das das "Jarek Kostka Quartett" am Freitag, 20. April, um 19 Uhr in der Drennhäuser Kirche (Kirchweg 1) gibt. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Veranstaltet wird der Auftritt vom Verein "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch".
Der aus Posen stammende Jarek Kostka stellt Gemeinsamkeiten zwischen der Barock-Musik und dem Jazz fest und interpretiert die Werke von Johann Sebastian Bach auf seine Weise. Er ist ein gefeierter Komponist und Pianist und gibt weltweit Konzerte - sowohl solo als auch mit seiner Band. Zum Quartett gehören neben Kostka außerdem die hervorragenden Musiker Jan Adamczewski (Saxophon), Piotr Max Wisniewski (Kontrabass) und Waldemar Franczyk (Schlagzeug). In den vergangenen Jahren trat die Formation unter anderem mehrfach in Hamburg auf und begeisterte dort ihr Publikum.
- Eintritt: 9 Euro für "WIR"-Mitglieder und 12 Euro für Nichtmitglieder. Karten im Vorverkauf bei der Aral-Tankstelle in Marschacht, im Tesper Atelier "m.m." und bei Frau Bartlomiejczuk unter Tel. 04176 - 940649.