Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jubiläum und Premiere: 10. "Elb-Spectaculum" findet erstmals auf Stover Rennbahn statt

Wann? 23.09.2017 12:00 Uhr

Wo? Stover Rennbahn, Stover Strand 4, 21423 Drage DE
Zeigen verschiedene Kampftechniken: die Männer von "Draco inter Mares" (Foto: Mittelalterverleih)
Drage: Stover Rennbahn | ce. Stove. Ein Jubiläum und eine Premiere feiern die Veranstalter vom "Mittelalterverleih" jetzt in der Elbmarsch: Das über die Kreisgrenen hinaus beliebte historische "Elb-Spectaculum" findet am Samstag, 23., und Sonntag, 24. September, bereits zum zehnten Mal statt - allerdings erstmals auf dem Gelände der Stover Rennbahn (Stover Strand 4). Die Marktöffnungszeiten sind Samstag von 12 bis 22 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.
Auf dem wunderschönen Gelände direkt am Ufer der Elbe erwartet die Besucher ein Dorf mit zahlreichen Händlern, Handwerkern, Tavernen, gemütlichen Schenken, Bratereien, Suppen- und Garküchen.
Für gute Laune sorgen die Spielleute von "Waldkauz", "Die Vertriebenen", "MacCabe und Kanaka" und der Gaukler "Immernochfrank". Die Ritter von "SSK" laden zum Schnuppertraining ein und führen ihr aktuelles Showprogramm vor, während die Kämpfer von ""Draco inter Mares" dem Publikum verschiedene Kampftechniken zeigen. Die Kinder können sich beim Axtwerfen, Bogen- und Armbrustschießen erproben sowie beim Drachenbootangeln oder Specksteinschnitzen ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Außerdem in Stove zu erleben sind "Viatores ad Arma", eine Knappenschule für Kinder, und am Samstagabend die Feuershow von "Pia Feuerherz".
- Eintritt: Erwachsene 7 Euro, Kinder über Schwertmaß bis einschließlich 15 Jahre zahlen 1 Euro, das Wochenendticket kostet 10 Euro.