Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit dem ADFC Winsen zu den "Bunten Bahnhöfen" in Seevetal

Der "Bunte Bahnhof" in Maschen (Foto: ADFC Winsen)
ce. Winsen. Die "Bunten Bahnhöfe" in Seevetal sind das Ziel einer Fahrradtour, die die ADFC-Ortsgruppe Winsen mit allen Interessierten am Samstag, 24. Februar, unternimmt. Die Teilnehmer starten um 10 Uhr am Winsener Marstall.
Die Radtour zu den "Bunten Bahnhöfen" Maschen, Meckelfeld und Hittfeld ist lohnenswert und mindestens genauso spannend wie der Besuch einer Galerie. Dank eines großen ehrenamtlichen Engagements und zahlreicher Spenden wurden in den Jahren 2002 und 2003 diese Bahnhöfe mit zahlreichen bunten Bildern umgestaltet. Viele kleine und große Künstler haben die eintönig gefliesten Bauten in farbenfrohe Galerien verwandelt.
Nach ausgiebiger Besichtigung und einer Pause mit Einkehr geht es anschließend zurück nach Winsen. Die Rückfahrt erfolgt über Maschen, Stelle und Ashausen zum Marstall. Die Strecke ist meist gut befahrbar und insgesamt rund 47 Kilometer lang.