Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit dem NABU Winsen den Singvögeln auf der Spur

Soll auch beobachtet werden: das Blaukehlchen (Foto: Tom Dove)
ce. Winsen. Zu einer Exkursion an die Kleientnahmestelle in der Winsener Elbmarsch südlich von Drage lädt die NABU-Gruppe Winsen alle Interessierten am Sonntag, 8. Mai, ein. Treffpunkt ist um 8 Uhr der Parkplatz Schweinemarkt an der Kreuzung Altstadtring/Tönnhäuser Weg. Von dort geht es in Fahrgemeinschaften an den Exkursionsort.
Beobachtet werden sollen vor allem Wat-, Wasser- und Singvögel. Zu Letzteren gehören unter anderem die verschiedener Rohrsänger, Blaukehlchen und Beutelmeise. Je nach Beobachtungserfolg und Wetterlage wird die Führung etwa drei Stunden dauern. Teilnehmer sollten unbedingt ein Fernglas mitbringen, um die Vogelwelt zu erleben.
- Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos unter Tel. 0176 - 49853256.