Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Musik auf fünf Bühnen - Das Winsener Stadtfest bietet seinen Besuchern ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt

Wann? 01.06.2014

Wo? Innenstadt, Rathausstraße, 21423 Winsen (Luhe) DE
Dieter Kindler (re.) und Olaf Lennartz spielen am Mittwochabend auf der Marienbühne (Foto: oh)
Winsen (Luhe): Innenstadt | thl. Winsen. Fünf Bühnen, zwei Karussells, eine Hoftaverne und jede Menge Attraktionen, wie z.B. Kutschfahrten, Gondelfahrten und Schwanenflüge auf dem Schlossteich und noch vieles mehr - das Winsener Stadtfest, das vom Mittwoch, 28. Mai, bis Sonntag, 1. Juni, in der Innenstadt gefeiert wird, bietet seinen Besuchern ein vollgespicktes Programm für Jung und Alt.
„Trotz einiger Stolpersteine, die uns in den Weg gelegt worden, sind wir mit dem Ergebnis zufrieden“, sagt Stadtfest-Organisator Wolfgang Sabrowsky. „Jetzt müssen die Winsener und ihre Gäste nur kommen und kräftig feiern.“
Die Festmeile erstreckt sich in diesem Jahr in der Rathausstraße von der City Wache bis zum Kirchplatz sowie über den Schlossplatz bis in den Innenhof des Schlosses. Das Stadtfest hat Mittwoch bis 1 Uhr nachts geöffnet. Donnerstag (Himmelfahrt) ist um 22 Uhr Schluss, Freitag und Samstag jeweils wieder um 1 Uhr. Sonntag klingt die Sause gegen 23 Uhr mit einem brillanten Höhenfeuerwerk aus. Ein Security-Unternehmen und Präventionsstreifen von Polizei und Stadtjugendpflege sorgen auf der Festmeile für die Sicherheit der Besucher und auf die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes. Wolfgang Sabrowsky: „Vom Mitbringen alkoholischer Getränke bitten wir abzusehen.“
Neuer Macher - neues Programm: Im Schlosspark gibt es täglich Spiel und Spaß für die Kinder, zudem sind dort Wagen des Stöckter Faslam ausgestellt. Und am Samstag findet dort ab 7 Uhr ein großer Flohmarkt statt. Kurzfristige Standanmeldungen sind unter Tel. 04164 - 8599462 oder 0170 - 6210863 möglich.
Ebenfalls neu: Egon‘s-Spielefest am Donnerstag im Schlosspark, das Winsener Schlossdinner in Weiß am Freitag von 19 bis 24 Uhr - ebenfalls im Schlosspark - und eine große Zumba-Party für jedermann am Samstag von 16 bis 17 Uhr auf der Famila-Bühne auf dem Schlossplatz.
Das Musikprogramm verspricht ebenfalls eine gewisse Vielfalt. Als Opener am Mittwoch treten auf der Famila-Bühne Foxie B. und die Lokalmatadoren von „Sinnflut“ auf.
Die Marienbühne auf dem Kirchvorplatz wird wieder von den Winsener Serviceclubs Lions-Club, Old Table, Round Table, Rotary-Club, dem Verein Konzerte in Winsen und der St. Marien-Kirche bewirtschaftet. Der Erlös des dort aufgestellten Bier- und Weinstandes fließt in die Flüchtlingshilfe in Winsen.
Alles Wissenswerte zum Stadtfest steht im 28 Seiten starken Programmheft, das an vielen Stellen in der Stadt ausliegt, sowie im Internet unter www.winsen-stadtfest.de.