Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

NABU-Exkursion in die "Untere Seeveniederung"

Echte Blütenpracht: die Schachblume (Foto: NABU/Sven Baumung)
ce. Maschen/Winsen. Zu einer Exkursion in das Naturschutzgebiet "Untere Seeveniederung" lädt die NABU-Gruppe Winsen alle Interessierten am Sonntag, 22. April, ein. Die Teilnehmer treffen sich um 8 Uhr auf dem Park-and-Ride-Platz am Bahnhof Maschen.
In der "Unteren Seeveniederung" blüht die Schachblume. Sie ist die große Attraktion im Naturschutzgebiet, wenn sie im Frühjahr zu Tausenden die Wiesen färbt mit ihren purpurfarbenen und vereinzelt auch weißen Blüten. Bei der Exkursion soll neben dem sich dort aufhaltenden Wiesenvogel insbesondere auch der Eisvogel beobachtet werden. Die Führung dauert - je nach Wetterlage und Beobachtungserfolg - zwischen zwei und drei Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
- Infos unter Tel. 04174 - 1418.