Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Operation gegen Rückenschmerz?

Dr. Heiner Austrup (Foto: Krankenhaus)
Winsen (Luhe): Krankenhaus |

Ärzte des Wirbelsäulenzentrums Winsen beantworten Fragen von Patienten

oh. Winsen. Wird zuviel an der Wirbelsäule operiert? Und wenn ja, warum? Diese Fragen stehen im Vordergrund beim GesundheitsGespräch am Donnerstag, 9. Juli, 19 Uhr, in der Cafeteria des Krankenhauses Winsen (Friedrich-Lichtenauer-Allee 1).
Die Ärzte des Wirbelsäulenzentrums Winsen - Neurochirurg Dr. Carsten Stüer, Dr. Heiner Austrup, Chefarzt der Orthopädie, und Oberärzte - informieren über Muskel schonende operative Verfahren. Dem Gespräch mit den Gästen soll bei dieser Veranstaltung besonderes viel Zeit gewidmet werden.
Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung nicht erforderlich.