Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Orgelreise" durch den Kirchenkreis Winsen

Wann? 13.08.2017 10:00 Uhr

Wo? St. Marien-Kirche, Rathausstraße 3, 21423 Winsen (Luhe) DE
Winsen (Luhe): St. Marien-Kirche | ce. Landkreis. "Lieder von Martin Luther auf Orgeln im Kirchenkreis Winsen" lautet das Motto eines Konzerttages, zu dem Henning Trost und Reinhard Gräler am Sonntag, 13. August, einladen. Den Auftakt bildet um 10 Uhr der Gottesdienst in der Winsener St. Marien-Kirche (Rathausstraße 3). Anschließend geht es auf eine Konzert-Rundreise in die Kirchen von Salzhausen (11.30 Uhr mit Reinhard Gräler), Egestorf (12.15 Uhr, Henning Trost) und - nach einem kleinen Mittagsimbiss im Ramelsloher Gemeindehaus - und von Ramelsloh (13.30 Uhr, Henning Trost). Der Abschluss findet wieder in Winsen statt. Für einen Kostenbeitrag von 10 Euro können Interessierte mit einem Bus mitfahren. Unterwegs erfahren sie Wissenwertes über die bei den Konzerten am Zielort zu hörenden Instrumente.
Ausgewählt wurden vier charakteristische Orgeln: die 1960 gebaute neobarocke Winsener Ott-Orgel, die barocke Stilkopie von Becker in Salzhausen (1997) sowie die romantischen Furtwängler-Orgeln in Egestorf (1867) und Ramelsloh (1912). Auf dem musikalischen Programm stehen Choräle aus Bachs "Orgelbüchlein", Mendelssohns Orgelsonate "Aus tiefer Not" und Regers großer Fantasie über "Ein feste Burg".
- Anmeldung und Infos im Winsener Kirchengemeindebüro (Tel. 04171 - 4030) oder per E-Mail unter rgraeler@ewe.net.