Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schaffendes Stelle: 100 Aussteller präsentierten sich

bs. Stelle. Mit über 100 Ausstellern präsentierte jetzt der Grüne Kreis zusammen mit dem Gewerbeverein Stelle die 22. Informations- und Verkaufsausstellung "Schaffendes Stelle", die alle zwei Jahre in der Oberschule am Buchwedel stattfindet. Eröffnet wurde die zweitägige Veranstaltung im großen Festzelt von den Organisatoren, dem örtlichen Bürgermeister Uwe Sievers sowie dem neuen Landrat Rainer Rempe. "Mit rund 10.000 Besuchern alle zwei Jahre, ist 'Schaffendes Stelle' bei einer Einwohnerzahl von rund 11.000 Menschen nahezu zu einer Gemeinde-Vollversammlung geworden", fasste der Landrat die Erfolgsgeschichte der Ausstellung, die 1969 durch die Initiative der ehemaligen Lehrerin Helga Ohl zustande kam, zusammen. Uwe Sievers stimmte dem zu: "'Schaffendes Stelle' ist eine absolute Erfolgsstory. In Zeiten des schnellen Internets, ist das nicht selbstverständlich", so der Bürgermeister. Nicht zuletzt hatten dafür auch die Ideen der Veranstalter gesorgt: So wurden in einer Tombola rund 2000 Preise, darunter 8 hochwertige Gewinne wie Waren- und Reisegutscheine, verlost. Daneben waren auch zahlreiche neue Aussteller, wie beispielsweise Modeschmuckdesignerin Heike Krüger, die Blumendiele Ashausen oder das Cafe "Schoko-Karamell" vertreten. "Die Veranstalter und die Aussteller sind auch in diesem Jahr sehr zufrieden mit den Besucherzahlen", so Thomas Götze, Vorstandsmitglied im Gewerbeverein.