Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stadt Winsen sucht Wahlhelfer für Landtagswahl

ce. Winsen. Für die am 15. Oktober stattfindende Landtagswahl sucht die Stadt Winsen noch Wahlhelfer. Sie müssen unter anderem die jeweilige Wahlberechtigung überprüfen, die Stimmzettel ausgeben, den ordnungsgemäßen Ablauf der Stimmabgabe gewährleisten und nach Schließung der Wahllokale vor Ort die Stimmzettel auszählen. Für ihre Tätigkeit erhalten die Wahlhelfer eine Entschädigung von 35 Euro. Interessierte müssen die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, mindestens 18 Jahre alt sein und ihren Wohnsitz seit mindestens drei Monaten in Winsen haben. Wer sich als Helfer engagieren möchte, meldet sich im Rathaus unter Tel. 04171 - 657135 oder -657133 oder schickt eine E-Mail mit Angabe von Namen, Geburtsdatum, Adresse und Telefonnummer an wahl@stadt-winsen.de.