Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stadtteil-Fest der Kulturen in Winsener Albert-Schweitzer-Viertel und Reso-Fabrik

ce. Winsen. "Inside-Out - Ein Stadtteil kommt zusammen und feiert ein Fest der Kulturen" lautet das Motto am Donnerstag, 2. Juni, um 15 Uhr im Innenbereich des Winsener Albert-Schweitzer-Viertels und am Freitag, 3. Juni, um 17 Uhr in der Reso-Fabrik (Neulander Weg 15). Mit dabei sind: die Alte Stadtschule, die Projektgruppe "Inside-Out", die afrikanische Gemeinde Winsen, die Jugendsozialarbeit der Reso-Fabrik, der Flüchtingschor unter der Leitung von Stefan Roßberg, die Gruppe der russischsprachigen Frauen, die Frauen des Projekts "Ein Viertel kocht auf", Destan Akgüc, die Tanzgruppe der kurdischen Kinder, der Drama-Club, das Künstlerteam "Herr Jacobsen", das Projekt "Kastenkunst 3.0", die Projektgruppe "Was braucht das Albert-Schweitzer-Viertel?", das "Blaue Wunder"-Mobil der Stadtjugendpflege, Stadtmaskottchen "Luhi", das Projekt "Kommando-Foto-Power", die Jugendfeuerwehr Luhdorf und der Spieleverleih des Schweitzer-Viertels.