Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tag der offenen Gartenpforte in und um Salzhausen

Ist auch zu besichtigen: der Garten des Hauses des Gastes in Salzhausen (Foto: archiv/ce)
ce. Salzhausen. "Willkommen zum Tag der offenen Gartenpforte" lautet das Motto, unter dem private Gartenbesitzer in der Samtgemeinde Salzhausen und Umgebung am Sonntag, 18. Juni, von 11 bis 17 Uhr ihre Pforten für interessierte Besucher öffnen. Veranstalter ist der Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen mit Unterstützung der Volksbank Lüneburger Heide eG und weiterer Sponsoren.
Die zu erlebende Vielfalt reicht von alten Obstgärten über mediterrane "grüne Oasen" mit Wasserfall bis zur Teichlandschaft. Beim Aktionstag mit dabei sind:
- Salzhausen: Brenners Hoff/Haus des Gastes (Schützenstraße 4) sowie Carola und Werner Ehlbeck (Maschensfeld 2)
- Putensen: Ilka Fedders (Am Dahl 1)
- Eyendorf: Elke und Christian Moll (Dorfstraße 20), Familie Annette Buttchereit (Lindenallee 11), Dagmar und Andreas Alich (Lütt Hörpel 10) sowie Melanie Kiirsten und Guido Büssem (Kornblumenweg 1)
- Garlstorf: Wolfgang-Peter Geller (Mühlenweg 10)
- Egestorf: Gabriele und Rainer Dust (Bauernworth 5), Christine und Nils Polster (Alte Dorfstraße 21b) sowie Familie Pantelmann (Axenberg 11)
- Nindorf: Karen Becker (Apfelhof 3)
- Wetzen: Heike Puchala und Helmut Schönwerth (Am Butterberg 16)
- Der Eintritt in die Gärten ist frei. Infos unter www.offene-gartenpforte-nordheide.de