Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ulrich Lubda zeigt in Scharmbeck seine Ausstellung "Farbe in Bewegung"

Wann? 05.05.2018 16:00 Uhr

Wo? Atelier Ulrich Lubda, Ortsring 10, 21423 Winsen (Luhe) DE
Künstler Ulrich Lubda (Foto: Lubda)
Winsen (Luhe): Atelier Ulrich Lubda | ce. Scharmbeck. "Farbe in Bewegung" lautet der Titel einer Ausstellung mit Arbeiten des Künstlers Ulrich Lubda, die am Samstag, 5. Mai, von 16 bis 20 Uhr mit einer Vernissage in Lubdas Atelier im ehemaligen Stammhaus der Bäckerei Soetebier in Scharmbeck (Ortsring 10) eröffnet wird.
Die Kunst führte den Maler, Theatermacher, Autor, Musiker und Pädagoge Ulrich Lubda unter anderem bereits nach Paris und London, zum Edinburgh Festival Fringe oder mit Kindertheater-Gastspielen an den dänischen Nordseestrand. Später kamen zu seinen Projekten die Ilmenaukunst bei Lüneburg und zehn Jahre lang seine Hofkunst im Winsener Schlosspark und auf dem Hof in Scharmbeck hinzu. Zudem leitete er zwei Jahre lang die Kunst-Aktivitäten bei den vom Kiekeberg-Museum mitveranstalteten Norddeutschen Apfeltagen. Digitale Bearbeitungen von Zeichnungen, die rund um einen Besuch der Oper von St. Petersburg entstanden, zeigte Ulrich Lubda im vergangegen Jahr im Hamburger Generalsviertel am Isebek-Kanal im Rahmen des 22. Kottwitzkeller-Kunst-Events.
In diesem Jahr zog Lubda mit seinem Atelier von Bahlburg nach Scharmbeck. Dort werden nun in der Ausstellung neuere Arbeiten - vorwiegend in abstrakt-expressionistischer Malweise -, aber auch einige nostalgische Scharmbecker Ansichten präsentiert.
- Die Ausstellung "Farbe in Bewegung" läuft bis 1. Juni und ist samstags und sonntags nachmittags nach Anmeldung unter Tel. 0157 - 38938495 oder per E-Mail unter hofkunst@gmail.com zu sehen.