Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wer ist Meister im Liegendkampf?: Schützenkorps Winsen richtet Internationale Norddeutsche Kleinkaliber-Meisterschaft aus

Wann? 25.09.2016 09:00 Uhr

Wo? Schützenhaus, Luhdorfer Straße 29, 21423 Winsen (Luhe) DE
Höchste Konzentration ist gefordert: der Kleinkaliber-Liegendkampf der Sportschützen (Foto: Schützenkorps Winsen)
Winsen (Luhe): Schützenhaus | ce. Winsen. Teilnehmer aus Dänemark, Schweden, Norwegen und Deutschland sind dabei bei der 24. Internationalen Norddeutschen Meisterschaft im Kleinkaliber(KK)-Liegendkampf, die das Schützenkorps Winsen am Samstag, 24., und Sonntag, 25. September, auf seinem Schießstand (Luhdorfer Straße 29, hinter der Stadthalle) austrägt.
Am Sonntag um 9 Uhr beginnt der Vorkampf (Qualifikation). In fünf Durchgängen starten auf den jeweils 20 zur Verfügung stehenden Ständen rund 90 Sportler, darunter mehrere Deutsche Meister. Aus dem regionalen Umfeld werden unter anderem neben drei Mannschaften der Harburger Schützengilde auch zwei Winsener Teams mit von der Partie sein. "Hier setzt man große Hoffnungen - mindestens für den Preis der besten Dame - auf das talentierte Winsener Frauentrio Odine Vainauskas, Jenny Beuster und Lara-Michelle Beuster, das gerade von der Deutschen Meisterschaft in München zurückgekehrt ist", so die Organisatoren Hans-Joachim und Torben Krefft.
Für alle Schießsport-Fans besonders interessant ist das spannende Finalschießen der 16 besten Sportler, das ab 16.30 Uhr stattfindet. "Der Zuschauer kann jeden Schuss hautnah über einen Bildschirm mitverfolgen", kündigt Hans-Joachim Krefft an.
- Infos unter http://www.sk-winsen.de.