Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wer will mit zum Hamburger "Discomove"?: Winsener Eventagentur verlost Tickets

Verlost Karten für den "Discomove": Patrick Greve von "JP Events"
ce. Winsen/Harburg. Mit den Hits der 70er und 80er Jahre rollt der weltweit erste "Discomove"-Konvoi am Samstag, 17. Mai, durch Harburg. Start ist um 15 Uhr am Kanalplatz. Mit dabei ist die Veranstaltungsagentur "JP Events" mit Sitz im Stöckter Hafen. "JP" steht dabei für die Initiatoren Jan Boll und Patrick Greve. "Wir sind mit unserem nagelneuen doppelstöckigen Auflieger, auf dem Rund 200 Partyfreunde feiern können, am Start", kündigt Greve an. Angesagt sind Ohrwürmer wie "Night Fever" und Hits der Kultband "Abba", die vor 40 Jahren mit "Waterloo" den Eurovision Song Contest (ESC) gewann. Live werden bei dem Umzug Peter Sebastian und Pascal Krieger einheizen. "Wir freuen uns über stilecht verkleidete Fans", sagt Greve. Für WOCHENBLATT-Leser verlosen "JP Events" 3 x 2 VIP-Tickets für den "Discomove". Wer die Karten haben möchte, muss bis Dienstag, 13. Mai, online die Agentur-Homepage www.jp-events-hamburg.de anklicken und die Frage beantworten, in welchem Jahr die Gruppe "Abba" beim ESC siegte. - Infos auch unter www.discomove.de.