Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Winsener Fotograf zeigt Familienbilder aus aller Welt

Wann? 24.08.2014 11:00 Uhr

Wo? St. Marien-Kirche, Rathausstraße 3, 21423 Winsen (Luhe) DE
Ausnahmsweise mal selbst abgelichtet: Hermann Isenberg begegnete auf seinen Reisen Menschen verschiedenster Nationalitäten (Foto: oh)
Winsen (Luhe): St. Marien-Kirche | ce. Winsen. "Familien in dieser Welt" ist das Thema einer Fotoausstellung mit Bildern von Hermann Isenberg aus Winsen, die am Sonntag, 24. August, in der Winsener St. Marien-Kirche (Rathausstraße 3) mit einer Vernissage um 11.15 Uhr nach dem Gottesdienst eröffnet wird. Dort gibt es für Interessierte auch die Gelegenheit zum Gespräch mit dem Fotografen.
Hermann Isenberg reiste durch Myanmar, Äthiopien, Brasilien, Indien, Vietnam, die Mongolei, Namibia, China, Mali, Kambodscha und weitere Länder. Unterwegs traf er Menschen, die er gemeinsam mit ihren Familien fotografierte. So entstanden einzigartige Bilder. Jedes abgelichtete Familienmitglied erzählt eine Geschichte, die inspiriert oder sogar amüsiert und manchmal auch traurig macht.
Die Ausstellung begleitet die Woche der Diakonie zum Thema "Wir sind Familien", die am Sonntag, 24. August, um 10 Uhr in einem Gottesdienst mit Pastorin Ulrike Koehn eingeläutet wird.
- Die bis zum 14. September laufende Ausstellung ist dienstags bis samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet.