Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Winsener Schülertheater-Festival bietet von Breakdance bis Theater volles Programm

Wann? 27.05.2016 15:00 Uhr

Wo? Stadthalle, Luhdorfer Straße 29, 21423 Winsen (Luhe) DE
Auch beim Festival dabei: die Gruppe "Girls Dance Egons" des Winsener Jugendzentrums (Foto: Stadtjugendpflege Winsen)
Winsen (Luhe): Stadthalle | ce. Winsen. "Ein Fest für alle Sinne" lautet das Motto des diesjährigen Winsener Schülertheater-Festivals, das am Freitag, 27. Mai, um 15 Uhr in der Stadthalle (Luhdorfer Straße 29) über die Bühne geht. Die Zuschauer dürfen sich auf ein abwechslungsreiches dreistündiges Programm freuen, bei dem von (Bauch-)Tanz und Breakdance bis zu Theater einiges geboten wird. Die Schirmherrschaft hat die Ruhrpott-Putze "Enne Kowalski" alias Sabine Lehmbeck von den Hoopter "Landkult"-Initiative übernommen.
Mit dabei sind unter anderem der Winsener Kindergarten Rote-Kreuz-Straße, die Tanzgruppen "Kleine Dschinnis", "Snippet Kids", "Habibis" und "Beat the limit" des TSV Winsen, die Theater-AG der Alten Stadtschule und die Tanz-AG der Wolfgang-Borchert-Schule aus Winsen, die Formation "Girls Dance Egons" des örtlichen Jugendzentrums, das "Landkult"-Schülertheater, die Grund- und Hauptschule Meckelfeld sowie Oleg Schenkel.
- Der Eintritt kostet 1,50 Euro für kleine Gäste, 2,50 Euro für große Gäste und maximal 5 Euro für Familien.