Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Winsener "Treffpunkt Ehrensache" braucht Verstärkung

ce. Winsen. Dringend Verstärkung benötigt die Winsener Freiwilligen-Initiative "Treffpunkt Ehrensache". "Wir benötigen zusätzliche Ehrenamtliche unter anderem für die Flüchtlingshilfe sowie für die Kinder und Senioren vor Ort", so Koordinator Wolf-Dieter Stein. Interessierte könnten ältere Menschen dabei unterstützen, Grundkenntnisse am PC zu erwerben, oder Senioren ein- bis zweimal pro Woche etwas vorlesen. Wer sich engagieren möchte, meldet sich unter Tel. 04171 - 657124 beim Familienbüro der Stadt Winsen. Von dort werden die Angebote an den "Treffpunkt" weitergeleitet.