Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

WOCHENBLATT verlost Freikarten für "himmlische Nacht der Tenöre"

Wann? 27.01.2018 20:00 Uhr

Wo? St. Marien-Kirche, Rathausstraße 3, 21423 Winsen (Luhe) DE
Bei einem Konzert: die Tenöre mit ihren Begleitmusikerinnen (Foto: archiv/RG Veranstaltungen)
Winsen (Luhe): St. Marien-Kirche | ce. Winsen. Bereits im Vorverkauf großen "Anklang" findet die "himmlische Nacht der Tenöre", die am Samstag, 27. Januar, um 20 Uhr in der Winsener St. Marien-Kirche (Rathausstraße 3) stattfindet.
Drei grandiose Star-Tenöre von internationalen Opernhäusern bieten einen Querschnitt durch die große Welt der Oper. Diese Hommage an die herausragenden musikalischen Meisterwerke unserer Kultur beinhaltet Kompositionen von unter anderem von Verdi, Puccini, Leoncavallo und de Curtis in höchster Vollendung. Zudem erklingen italienische Canzonen, die den Zauber der Musik spüren lassen.
Die exzellenten Solisten aus den berühmtesten Opernhäusern Bulgariens (aus den Philharmonien Sofia, Plovdiv, Stara Zagora und Ruse) treffen zusammen, um dem Publikum die schönsten und ergreifendsten Werke dieser Zeit zu präsentieren. Auf dem festlichen zweistündigen Programm stehen neben Höhepunkten der Klassik auch die bekanntesten Weihnachtslieder aus der ganzen Welt.
Die meisterhaften Sänger werden live begleitet von einer exzellenten Pianistin und einem virtuosen Streich-Ensemble.
Wer dieses Musik-Event erleben will, sollte sich schnell Tickets sichern. Oder sich die 3 x 2 Freikarten kaufen, die das WOCHENBLATT und RG-Veranstaltungen verlosen. Wer die Karten haben möchte, schickt bis Samstag, 13. Januar, eine Mail mit dem Stichwort "Himmlische Tenöre" an gewinnspiel@kreiszeitung.net. Bitte Telefonnummer nicht vergessen!
Konzertkarten sind ansonsten erhältlich unter der Hotline 01806 - 570000 und unter www.eventim.de.