Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zeitlos modernes Volkstheater: Shakespeares "Die Zähmung der Widerspenstigen" in Winsen

Wann? 01.04.2014 20:00 Uhr

Wo? Stadthalle, Luhdorfer Straße 29, 21423 Winsen (Luhe) DE
Winsen (Luhe): Stadthalle | ce. Winsen. Die berühmte Komödie "Die Zähmung der Widerspenstigen" von William Shakespeare wird anlässlich des 450. Geburtstages des Dichters am Dienstag, 1. April, um 20 Uhr in der Winsener Stadthalle aufgeführt. Auf der Bühne ist unter der Regie von Tom Ryser die Shakespeare Company Berlin zu erleben. Veranstalter ist der Kulturverein Winsen.
In Padua verguckt sich der junge Student Lucentio in die bezaubernde Bianca, die er gerne zur Frau hätte. Dabei gibt es nur einen Haken: Die Mutter von Bianca will deren jüngere Tochter erst verheiraten, wenn auch die ältere, Katharina, den Mann fürs Leben gefunden hat. Doch die ist äußerst kratzbürstig zu allen Herren der Schöpfung, die sie erobern wollen. Auch der wohlhabende Hortensio hätte die schöne Bianca gerne zur Frau. Also beschließt er, einen Mann für Katharina zu finden. Da kommt ihm Petruchio aus Verona gerade recht, ein wortgewandter und zupackender Bursche. So kommt es zum Kräftemessen der beiden, wobei die Fetzen fliegen, die Funken sprühen und Schlagfertigkeit Trumpf ist.
Der Eintritt zu diesem zeitlos modernen Volkstheater kostet 16 Euro, für Kulturvereinsmitglieder 8, für Jugendliche 4 Euro. Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.kulturverein-winsen.de.