Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zweite Faslamsrunde in Tönnhausen

Die Pattensener Faslamseltern: "Vadder" Janine Stallbaum (li.) und "Mudder" Nadine Wiese (Foto: Faslamsbrüder Tönnhausen)
ce. Tönnhausen. Zum zweiten Teil ihres diesjährigen närrischen Treibens laden die "Faslamsbrüder Tönnhausen" am Samstag, 20. Februar, in die bunt geschmückte Halle auf dem landwirtschaftlichen Hof in der Straße "Auestücken" ein. Faslamseltern sind "Vadder" Janine Stallbaum und als "Mudder" ihre gute Freundin Nadine Wiese. Beide werden bei der Kindermaskerade um 15 Uhr unterstützt durch den Festausschuss und DJ Arne, der für flotte Rhythmen sorgt. Die kleinen Gäste dürfen sich auf Musik, Spiele und eine Überraschung am Ende freuen. Für Kaffee, Kuchen, heiße Würstchen und Süßigkeiten sorgen die Kinder- und die Jugendfeuerwehr Tönnhausen. Der Eintritt ist frei.
Abends um 20 Uhr ist der Lumpenball mit DJ "Snoopy" angesagt. Die Faslamseltern servieren einen Begrüßungsschluck am Eingang. Der Eintritt kostet 5 Euro.
- Infos unter http://www.faslam-toennhausen.de.