Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Borstel hat (nur) einen König

Frisch proklamiert: Borstels neuer König Dieter Koch (mi.) mit seinen Adjutanten Maik Scheele und Raimund Lenk (li.)
Neuer Regent der Schützenkameradschaft Borstel-Sangenstedt ist Dieter Koch, der aber im kommenden Königs-Jahr keine Dame an seiner Seite haben wird. "Auf die Scheibe der Königin hat in diesem Jahr leider niemand geschossen. Traut euch bitte im nächsten Jahr, liebe Damen, denn am Meisten ist bei diesem Amt der Spaß dabei", so der erste Vorsitzende Rüdiger Lenk bei der Proklamation.
Koch, der in seiner Freizeit gerne Fahrrad fährt und sich in der örtlichen Feuerwehr engagiert, freute sich trotzdem sehr über die Königswürde. "Ich bin gespannt auf das kommende Jahr, das ist ja alles noch sehr neu für mich", so der 57-jährige Betriebstechniker, der aus Sangenstedt kommt, verheiratet ist und drei Kinder hat. Zu seinen Adjutanten wählte der seine Schützenbrüder Maik Scheele und Raimund Lenk.
Auch Bürgermeister André Wiese war anwesend und hatte traditionell die Bürgermeisterscheibe im Gepäck, die in diesem Jahr an Adjutant Maik Scheele vergeben wurde. Die Festscheibe ging an Ronald Gehricke und der Volksbankorden an Wolfgang Fütterer. Schülerkönig wurde Julian Lenk und Jugendkönig Mika Rautenberg. Alicia Vater und Matthias Haas nahmen jeweils die Ehre der Junioren-Könige mit nach Hause.