Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Durchstarter im Kreisfinale

Auch diese Staffelübergabe von Thies Wohlers (re.) an seinen Teamkameraden Paul Wirsching (beide TSV Eintracht Hittfled ist perfekt gelungen. Am Ende wurde die TSV-Staffel der U10-Schüler Zweiter

LEICHTATHLETIK: Am Start waren 170 Athleten aus 12 Landkreis-Vereinen

(cc). Bei den Kreis-Hallenmeisterschaften des Leichtathletik-Kreisverbandes Harburg-Land trumpften vor allem die Nachwuchsathleten mit Bestleistungen auf. Wie das WOCHENBLATT in seiner Mittwoch-Ausgabe berichtete, überraschte die erst 12-jährige Noa Johanna Petersen vom MTV Obermarschacht mit 1,55 Metern im Hochsprung. Dreifache Kreismeisterin bei den Titelkämpfen, die erstmals auch für Jugendliche und Erwachsene ausgeschrieben waren, wurde Felicia Jegede von der LG Nordheide, die in der U 20 den 60-Meter-Lauf (8,7 Sec.), im Hochsprung (1,49 m) und auch im Kugelstoßen (8,89 m) gewann. Jeweils zwei Kreistitel holten Johanna Wiele (MTV Hanstedt) über 60 Meter (8,4 Sec.) und im Hochsprung (1,40 m) bei den Frauen, sowie Vereinskamerad Tobias Rohde im 60-Meter-Lauf (8,0 Sec.) und im Kugelstoßen (8,99 m) bei den Männern. Zweifacher Kreismeister bei der Jugend U 20 wurde Cedrik Dudek (LG Nordheide) über 60 Meter (7,4 Sec.) und im Hochsprung (1,75 m). Insgesamt waren in Buchholz 170 Ahtleten aus 12 Vereinen am Start. Die "Freiluft-" Saison beginnt für unsere Landkreis-Athleten mit dem Läufer- und Werfertag, der am 13. April in Winsen ausgetragen wird.