Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eintracht Elbmarsch ist gut aufgestellt

Bezirksliga: Torflut zum Liga-Start

(cc). In der neuen Fußball-Saison in der Bezirksliga II zählt nur die Meisterschaft! Denn am Ende wird es nur einen Aufsteiger in die Landesliga geben. Zu den Kandidaten auf den Meistertitel zählt auch die Eintracht Elbmarsch, die mit Trainer Kim Koitka einen Coach hat, der seiner Mannschaft den nötigen Schwung nach vorne gibt.
Am erster Spieltag der neuen Liga-Saison überraschte er mit seiner Elf mit einem 4:2-Heimsieg an der Handwerkerstraße in Drage gegen die SG Scharmbeck-Pattensen. Ein Auftakt nach Maß für die Kicker vom Deich, die mit ihren torgefährlichen Offensivleuten Sören Baltzer, Rico Grimm und Jan-Claas Eckermann zwei Knipser an Bord hatten, die die Eintracht innerhalb von 60 Minuten mit 4:0 in Führung brachten. Auch wenn die SG Scharmbeck-Pattensen durch zwei Treffer auf 2:4 verkürzen konnte, behielt der Gastgeber bis zum Ende der Partie die Oberhand. Allerdings konnte Elbmarsch Coach Kim Koitka mit der Chancenverwertung seiner Elf an diesem ersten Spieltag noch nicht zufrieden sein.
Im nächsten Heimspiel empfängt die Eintracht Elbmarsch am Sonntag, 27. August,15 Uhr, den VfL Maschen. Alle Heimspiele der Eintracht finden an der Handwerkerstraße in
21423 Drage statt.
Homepage: www.eintracht-elbmarsch.de

Kader 2017/18 der Eintracht Elbmarsch

Zugänge:
Jan Martin Ahlers, Philipp Röschke, Philip Balke (alle 2. Herren), Tim Francke und Stefan Schröder (MTV Ashausen-Gehrden), Daniel Oertzen-Hagemann (Fußballpause), Ozan Özmen (TSV Winsen)
Abgänge:
Marvin MIßfeld (MTV Borstel-Sangenstedt), Nik Bödder (nach Motorradunfall verstorben), Lennart Woltmann und Matthias Spill (beide in "Fußballrente)

Das Elbmarschteam:

Tor: Nico Fabian, Tommy Zwer
Abwehr: Jan Martin Ahlers, Chuck Bödder, Jan Claas Eckermann, Malte Fietz, Tim Francke, Niklas Hackstein, Benny Ossenfort, Philipp Röschke, Simon Schubert
Mittelfeld: Philip Balke, Finn Baltzer, Sören Baltzer, Jan Diercks, Rico Grimm, Kevin Koitka, Daniel Oertzen-Hagemann, Ozan Özmen, René Schade, Mark Schade, Stefan Schröder
Angriff: Lennart Ahrens, Lasse Baltzer, Steffen Haenel, Steffen Qualmann, Björn Queßeleit, Nico Stoffregen
Trainer: Kim Koitka
Co-Trainer: Jan Krey, Karsten Warstat
Liga-Obmann: Philipp Meyn