Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ex-Profis hautnah erleben - Legendäre Weisweiler-Elf kommt zum Freudschaftskick zum TSV Winsen

Freuen sich auf das Event (v. li.): TSV-Vorsitzende Dagmar Luhmann, TSV-Vize Andy Albrecht, Björn Hermann, Martin Ziegler und Jürgen Hausmann (Foto: thl)
thl. Winsen. Ein großes Event steht dem TSV Winsen ins Haus: Am Samstag, 12. August, spielt die Alt-Herren-Mannschaft um 15 Uhr auf dem heimischen Jahnplatz gegen die legendäre Weisweiler-Elf von Borussia Mönchengladbach, in der namhafte Ex-Profis wie z.B. Marcell Janzen, Jörg Albertz, Karl-Heinz Pflipsen, Andrey Voronin, Arie van Lent, Oliver Neuville, Mike Hanke und der derzeitige St. Pauli-Trainer Ewald Lienen mitspielen.
Martin Ziegler, Jürgen Hausmann und Björn Herrmann vom TSV-Organisationsteam stellten am Montagabend die ersten Eckpunkte rund um das Spiel gegen die Traditionsmannschaft vor. Demnach startet bereits um 12 Uhr ein buntes Rahmenprogramm für jedermann mit Hüpfburg, Torwandschießen und vielem mehr. Zudem sind zwei Vorspiele in Planung, einmal davon aus dem Jugendbereich. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl ausgiebig gesorgt.
Nach dem Spiel bleibt das Team der Weisweiler-Elf noch vor Ort, erfüllt Autogramm- und Fotowünsche. "Wir werden den Tag als Familienevent gestalten", verspricht Jürgen Hausmann.
Unterstützt wird das Event von verschiedenen Sponsoren.
Der Eintritt kostet 5 Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt.
• Karten für das Spiel gibt es ab sofort in der TSV-Geschäftsstelle in der Wedemarsch 15, in der TSV-Gastro auf dem Jahnplatz, bei Edeka Kröger im Schanzenhof und bei Friseur Bundt in der Luhdorfer Straße/Ecke Brüsseler Straße.