Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gesunde starten für Kranke

Wann? 18.07.2014 18:00 Uhr

Wo? Berufsbildende Schulen, Bürgerweide 20, 21423 Winsen (Luhe) DE
Die Firma Dr. Loges unterstützt den "Run for help" (Foto: oh)
Winsen (Luhe): Berufsbildende Schulen | thl. Winsen. Halbstunden- und Stundenlauf, Walking/Nordic Walking, Radfahren, Einradfahren, Skaten und Handbiking - in diesen Disziplinen starten Sportler am kommenden Freitag, 18. Juli, wenn die Multiple Sklerose (MS)-Beratungsstelle Winsen zusammen mit der MS-Kontaktgruppe zum mittlerweile 18. Mal den "Run for help" startet. Unter dem Motto "Gesunde laufen für Kranke" beginnt die Benefizsportveranstaltung um 18 Uhr auf dem Sportplatz der Berufsbildenden Schulen.
Zu den zahlreichen Sponsoren, die das Event unterstützen, zählt seit sechs Jahren auch die Firma Dr. Loges. Insgesamt 1.000 wetterfeste Startnummern im Wert von 300 Euro sowie 1.000 Euro in bar steuert das Pharmaunternehmen bei.
Wie sehr das Geld benötigt wird, macht Andrea Rosenke (44) von der MS-Kontaktgruppe deutlich. "Über die Beratungsstelle werden immer wieder Seminare für Erkrankte angeboten, die von dem Geld bezuschusst werden", sagt sie. Aber auch gemeinsame Ausflüge, für die besondere Busse gechartet werden müssen, damit auch die Rollstuhlfahrer teilnehmen können, sowie Unterstützungen jeglicher Art, z.B. bei Schwangerschaften, werden finanziert.
Mit gutem Grund, wie Rosenke selbst erfahren hat: "2006 habe ich meine Diagnose bekommen, da brach für mich eine Welt zusammen." Erst durch die Beratungsstelle und die dortigen Hilfsangebote habe sie wieder neuen Lebensmut gefasst. " Heute ist Rosenke teilberentet, da ist das Geld knapp. Da war sie z.B. froh, dass sie, als 2008 ihre Tochter geboren wurde, die finanzielle Unterstützung der MS-Gesellschaft für die Babyausstattung bekam.
Wer am "Run for help" teilnehmen möchte - Anmeldungen sind am Veranstaltungstag ab 17 Uhr vor Ort bis 30 Minuten vor dem Start der jeweiligen Disziplinen möglich. Mehr Infos auch unter www.dmsg-beratung-runforhelp.de