Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kampf um jeden Ball

Der Jahrgang 2007 des TSV Over-Bullenhausen landete auf dem 4. Platz und war damit die beste Mannschaft aus dem Landkreis in dieser Altersklasse
thl. Laßrönne. Insgesamt 87 von 91 gemeldeten Jugendfußball-Mannschaften aus vier Bundesländern haben jetzt am Turnier der JSG Elbdeich/Laßrönne teilgenommen. Gespielt wurden in den Jahrgängen von 2007 bis 1998 auf Kleinfeld. Besonders viel Spaß hatten die Zuschauer bei den Spielen der kleinsten Akteure, die mit viel Eifer und einer gehörigen Portion Ehrgeiz bei der Sache waren. "Da wurde um jeden Ball gekämpft und jedes Tor frenetisch bejubelt", sagt Norbert Frey, Vize-Jugendobmann der JSG.
Im Großen und Ganzen gab es durchweg spannende und faire Spiele in allen Altersklassen, zu denen auch die Schiedsrichter mit ihren guten Leistungen beitrugen. Lediglich in den Jahrgängen 2002 und 2003 ging es zwischendurch unter den Spielern teilweise sehr emotional zur Sache.
Die Siegerteams (in Klammern die Jahrgänge): Altona 93 (2007), Holstein Quickborn (2006), Eintracht Elbmarsch (2005), SC Concordia (2004), Harburger TB (2003), JSG Elbdeich/Laßrönne (2002), ETSV Hamburg (2001), JSG Ilmenautal (2000) und HNT Altenwerder (98/99)