Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kicken für den guten Zweck

Thomas Sommer (li.) und Dieter Schneider freuen sich über den Erfolg der Aktion
thl. Winsen. Stolze 1.000 Euro - so viel Geld zugunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe kamen beim Fußballturnier der JSG Roddau zusammen, das kürzlich in Rottorf und Radbruch stattfand. Mit Dieter Schneider von Sport Schneider hatte Roddau-Jugendobmann Thomas Sommer einen Hauptsponsor gefunden, der für jedes Tor 50 Cent zahlte. Aber auch andere Firmen und Besucher des Turnier beteiligten sich mit Spenden an dem guten Zweck.