Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Smovey-Neuheiten beim TSV

Smovey heißen die neuen Trainings-Geräte beim TSV Winsen: Trainerin Nadine Laudahn, Tochter Justina und Dagmar Luhmann (mi.) sind bereits begeistert
bs. Winsen. Zum Tag der offenen Tür hatte jetzt der TSV Winsen alle Interessierten auf den Jahnplatz eingeladen. Hier stellten sich vergangenes Wochenende viele der 17 Vereins-Sparten mit Übungen und Darbietungen vor und luden dabei die zahlreichen Besucher zum Mitmachen ein. "Wir präsentierten in regelmäßigen Abständen was wir so machen und was es Neues bei uns gibt", sagte dazu die Vereinsvorsitzende Dagmar Luhmann.
Neu beim TSV sind unter anderem die Smoveys. "Diese Geräte stammen aus Österreich und sind vielseitig einsetzbar. Durch ihre Flieh- und Schwingkräfte, im Inneren der Ringe befinden sich vier Stahl-Kugeln, werden Motorik, Koordination und Muskelpartien angesprochen. Dazu kann man sie mit Ausdauertraining wie Gymnastik oder Walken ausgezeichnet kombinieren", so Smovey-Trainer Nadine Laudahn, die Interessierte jeden Alters für 3 Euro zu Schnupper-Terminen am 12. und 14 August um 17.30 Uhr einlädt. Treffpunkt ist die Jahnplatz-Tribüne.
Alle weitere Angebote, Neuigkeiten und Aktionen des TSV Winsen unter www.tsvwinsen.de