Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Spannender Bezirksliga-Spieltag

In dieser Szene konnte FCR-Akteur Tobias Grube (li.) den Ball gegen drei Auetaler Gegenspieler behaupten

FUSSBALL: Winsen mit 5:2-Heimsieg – Rosengarten verliert 0:1

(cc). Dreifacher Torschütze für den TSV Winsen beim 5:2-Heimsieg gegen Elstorf war Yannick Heidrich, der in der 22., 50. und 57. Spielminute traf. Weitere Tore für den TSV steuerten Maximilian Schmidt und Ali Hamade bei. Zeitgleich verlor Aufsteiger FC Rosengarten auf heimischer Anlage 0:1 gegen den TSV Auetal. Das „Tor des Tages“ für den TSV erzielte Patrick Smereka in der 78. Spielminute. Zwei Tage zuvor überraschte TV Meckelfeld zum Dorffest mit einem 7:0-Kantersieg gegen den FC Este. Zweifacher Torschütze für den TVM war Giovanni Düring (60. und 88. Minute). Weiter spielten: VfL Westercelle – VfL Jesteburg 3:2 (obwohl Jesteburg schon 2:0 geführt hatte), MTV Ashausen-Gehrden – SV Soltau 3:1.