Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

TSV Auetal testet seine neue Elf

TSV-Trainer Torsten Altmann (re., stehend) präsentiert seine Neuen (stehend v.l.): Daniel Stäcker, Florian Mörschter, Lukas Goblischke; (vordere Reihe v.l.): Nico Militis, Hannes Öhler und Marcel Poppe (Foto: oh)

FUSSBALL: Zum Auftakt ist am Mittwoch der Lüneburger SK zu Gast

(cc). Das war es dann schon wieder mit der fußballfreien Zeit am Rötenbrook in Toppenstedt. Nach einer kurzen Verschnaufpause testet Bezirksligist TSV Auetal schon für die neue Spielzeit. Zum ersten Testspiel ist am Mittwoch, 3. Juli, 19 Uhr, die Oberliga-Elf des Lüneburger SK zu Gast. „Klar, dass wir uns auf dieses Spiel und unsere Neuzugänge im Team freuen,“ strahlt TSV-Trainer Torsten Altmann. In dieser Partie werden schon einige der Neuen ihren Einstand geben. Neu im TSV-Kader sind: Der Rückkehrer vom TSV Winsen, Torwart Hannes Öhler, mit Nikolaus Militis ein Defensivallrounder von Grün-Weiss Harburg, der talentierte Mittfeldspieler Marcel Poppe vom MTV Hanstedt, die Abwehrspieler Lukas Goblischtke von der SaGa Salzhausen und Florian Möschter vom FC Süderelbe, sowie Daniel Stäcker vom Oberligisten Lüneburger SK. Dem stehen mit Rene Hustedt (Ziel unbekannt) und Heiko Spee (zur SaGa Salzhausen) zwei Abgänge gegenüber. Weitere Testspiele folgen am Donnerstag, 4. Juli, 19.30 Uhr, gegen den MTV Luhdorf-Roydorf, und am Sonntag, 7. Juli, 15 Uhr, gegen den VfL Maschen. Beide Spiele finden auf dem Platz an der Schule in Garstedt statt.