Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Über 500 Sportler am Start

Wann? 06.09.2013 17:00 Uhr

Wo? Berufsbildende Schulen, Bürgerweide 20, 21423 Winsen (Luhe) DE
Präsentieren die neuen Startnummern (v. li.): Dr. Loges-Geschäftsführer Dr. Andreas Biller, Ann-Kathrin Balduhn, Waltraut Heus und Klaus-Peter Harneit (beide Run for help-Organisation)
Winsen (Luhe): Berufsbildende Schulen | thl. Winsen. Auf die Plätze, fertig - Los! Am Freitag, 6. September, findet auf dem Sportplatz der Berufsbildenden Schulen an der Bürgerweide in Winsen der "17. Run for help" statt. Unter dem Motto "Gesunde starten für Kranke" werden über 500 Sportler erwartet, die in den Disziplinen Halbstunden- und Stundenlauf, Walking, Nordic Walking, Radfahren, Einradfahren, Skating und Handbiking an den Start gehen. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Multiple Sklerose (MS)-Selbsthilfegruppe zugute. Der erste Startschuss fällt um 18.25 Uhr. Ab 17 Uhr können sich Teilnehmer auf dem Sportplatz anmelden.
Namhafte Firmen, wie z.B. das hiesige Unternehmen Dr. Loges, unterstützen die Veranstaltung. Neben einer Spende in Höhe von 1.000 Euro sponserte Dr. Logos auch noch 1.000 wetterfeste Startnummern für die Sportler. Die Nummern sind wichtig, weil sie bei der After-Sport-Party an einer Tombola teilnehmen. Daneben stellt das Unternehmen noch einige Starter, u.a. mit seiner Auszubildenden Ann-Kathrin Balduhn eine Spitzenläuferin, die auch die Startnummer 1 trägt.
Neben der Tombola gibt es noch ein buntes Rahmenprogramm. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.