Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erneut mehr Arbeitslose im Dezember im Landkreis Harburg

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Dezember leicht gestiegen (Foto: archiv/ce)
ce. Landkreis. Im Dezember ist die Zahl der Erwerbslosen bundesweit um 36.000 auf insgesamt 2,568 Millionen Menschen angestiegen. Im Vorjahresmonat waren es noch 2,681 Millionen Männer und Frauen gewesen. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,1 Prozentpunkte auf 5,8 Prozent. Das teilt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg mit. Die BA räumt ein, wenn man die jahreszeitlich bedingten Beendigungen von Arbeitsverhältnissen herausrechne, sei die Erwerbslosenzahl zwischen November und Dezember 2016 sogar um 17.000 Personen zurückgegangen.
Im Landkreis Harburg setzte sich der "ungeschönte" Bundestrend fort. Bei der Arbeitsagentur in Winsen waren Ende Dezember 2.161 Erwerbslose gemeldet - 28 mehr als im November und 34 mehr als im Dezember 2015. Die Quote blieb konstant bei 4,6 Prozent, während die Zahl der freien Stellen sich von 129 auf 112 reduzierte. Im Raum Buchholz waren im Dezember 3.416 Arbeitslose registriert. Im November hatte die Zahl von bei 3.351 gelegen und im Dezember 2015 bei 3.386. Die Quote stieg von 3,8 auf 3,9 Prozent, während die vakanten Jobs von 228 auf 208 zurückgingen.