Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Führungswechsel beim Traditions-Elektrofachgeschäft Härtel in Winsen

Bei der Geschäftsübergabe (v. li.): Jan-Holger Mölln mit Heike und Günther Härtel
ce. Winsen. Führungswechsel beim Elektro-Fachgeschäft Härtel in Winsen (Lüneburger Straße 13, Tel. 04171 - 71041): Am 5. Oktober hat Günther Härtel die Leitung des Unternehmens nach 40 Jahren an Jan-Holger Mölln (45) übergeben. "Das bewährte, etwa 30-köpfige Mitarbeiter-Team und der Firmenname bleiben bestehen", so Jan-Holger Mölln. Heike und Günther Härtel, Namensgeber der Härtel GmbH, sind während der Übergangsphase noch im Unternehmen präsent. Mit dem Inhaberwechsel findet auch ein Kooperationswechsel zu Electronic Partner (EP) statt.
Jan-Holger Mölln ist seit 27 Jahren in der Branche tätig. Er hat unter anderem für die Hersteller Panasonic und Philips gearbeitet. Zudem war er viele Jahre Fachhandels-Unternehmer der Marken Bang & Olufsen (B & O) und Loewe. In den Hamburger B & O-Geschäften war Mölln geschäftsführender Gesellschafter. Zudem war er Inhaber zweier weiterer Filialen der renommierten Marken in Schleswig-Holstein.
"Mit dem Thema Nachfolgeregelung bin ich seit vielen Jahren vertraut. Ich habe mich immer intensiv umgeschaut, wo bei Fachgeschäften Potenzial für die Zukunft ist", sagt Mölln. Der Kontakt zu Härtel in Winsen besteht bereits längere Zeit, da Mölln als Panasonic-Industrievertreter auch das Winsener Geschäft betreute. "Vor gut einem Jahr haben Herr Härtel und ich uns dann entschieden, die Nachfolgeregelung am Standort Winsen voranzutreiben."