Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Heißer Tipp für Frühaufsteher - Blick über die Elbe und Gastronomie genießen

Manuela und Stefan Matthies bieten sonntags im "Elbcafé" ab sofort ein leckeres Frühstück an (Foto: thl)
Ein tolles Angebot für Frühaufsteher: Ab Sonntag, 13. Oktober, können Gäste nicht nur die schöne Aussicht vom "Elbcafé" in Drennhausen genießen (Drennhäuser Elbdeich 19, Tel. 04177-229) sondern auch ein tolles und leckeres Frühstück genießen. Immer sonntags von 9 bis 11 Uhr kann das neue Angebot genossen werden. Der Gast hat die Auswahl zwischen drei bis vier Frühstücksangeboten - typisch Norddeutsch auch mit Fisch - oder mit Käse, Wurst, Marmelade, Honig und Rührei. Um Reservierung wird gebeten. Auch der "Süße Hofladen" wird geöffnet. Dort gibt es selbstgemachte Pralinen, Kekse, Kuchen, Marzipanbrote und -kartoffeln, Honig aus der Region, selbstgemachte Marmeldaden und Brände, Obst aus eigenem Anbau sowie Kartoffeln und Eier. Torten können zu jedem Anlass bestellt und somit individuell geordet gestaltet werden. Die Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag von 12 bis 18 Uhr, Sonntag 9 bis 18 Uhr, Infos unter www.das-elbcafe.de