Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Malerische maritime Welt von Peter Voß im "Marschachter Hof"

In der Ausstellung zu sehen: dieses Schiffsmotiv von Peter Voß (Foto: Marschachter Hof)
ce. Marschacht. Seit vielen Jahrzehnten bietet der "Marschachter Hof" (Elbuferstraße 113) in seinen Räumlichkeiten regionalen Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke auszustellen. Im zweimonatigem Wechsel stellen Künstler aus der Elbmarsch und dem näheren Umfeld hier ihre kreativen Werke aus. Ganz aktuell kann man sich im September und Oktober an Bildern des Marschachter Malers Peter Voß erfreuen. Der Rentner, geboren 1950 in Artlenburg, begann seine kreative Karriere mit der Anfertigung von Buddel- und Modellschiffen sowie Schiffsbildern aus Holz.
Seit 2005 malt Peter Voß. Seine Motive findet er hauptsächlich in der maritimen Welt, die er in Öl, Acryl und Aquarell festhält. Er wurde 2005 Mitglied der Artothek des damaligen Fördervereines Elbmarschkultur. Inzwischen ist die Artothek umbenannt in "WIR - Maler der Elbmarsch" und beheimatet im Förderverein "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch".