Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Salon "Schnitt-WERK No.1" startet in Salzhausen

Bei der Geschäftsübergabe: Anne-Dore Rosemann (li.) und ihre Nachfolgerin Maren Ritter
ce. Salzhausen. Neueröffnung mit kleinen Präsenten für die Kunden feiert in Salzhausen am Samstag, 4. November, von 10 bis 13 Uhr der Friseursalon "Schnitt-WERK No. 1" (Schmiedestraße 3, Tel. 04172 - 6811) von Maren Ritter. Sie hat den ehemaligen Salon "Schnittpunkt" von Anne-Dore Rosemann übernommen, die nach 27-jähriger Selbstständigkeit in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist. "Ich bedanke mich bei Frau Rosemann für das Vertrauen, ihren Betrieb in meine Hände zu geben", sagt die Nachfolgerin, die vor vielen Jahren bereits im "Schnittpunkt" beschäftigt war und auch bislang in einem Salzhäuser Friseursalon gearbeitet hat.
Das "Schnitt-WERK No. 1" hat folgende Öffnungszeiten: montags und donnerstags von 8.30 bis 20 Uhr, dienstags und freitags von 8.30 bis 18 Uhr sowie mittwochs von 8.30 bis 14 Uhr. Samstags ist geschlossen. Unterstützt wird Maren Ritter von Mitarbeiterin Michelle Napiwocki. Weitere weibliche oder männliche Verstärkung ist in Teilzeit gerne gesehen und kann sich unter Tel. 0170 - 4756001 bewerben.