Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sektempfang und Ballonwettstreit: Pattensener Wochenmarkt feiert "Einjähriges"

Im Marktbeschicker-Outfit: Winsens Stadtmaskottchen "Luhi" (Foto: oh)
ce. Winsen. Zu einem kleinen "Sektempfang" laden die Beschicker des Pattensener Wochenmarktes alle Kunden und Gäste am Donnerstag, 3. April, ab 13.30 Uhr anlässlich des einjährigen Marktbestehens auf dem Dorfplatz ein.
Am 4. April 2013 fand das Markttreiben in Pattensen zum ersten Mal statt. Inzwischen präsentieren elf Markthändler an jedem Donnerstag von 13.30 bis 18 Uhr ein umfangreiches und frisches Angebot mit Käse, Fisch, Fleisch und Wurst, Obst und Gemüse, Holzofenbrot, südländischen Spezialitäten, Südtiroler Schinken, Gurken, Honig, Blumen und vielem mehr.
Gemeinsam soll diese erfolgreiche Bereicherung des Pattensener Dorflebens nun gefeiert werden. Mit dabei ist das Winsener Stadtmaskottchen Luhi, das den Kindern die Daumen drückt, dass ihr Ballon bei einem Luftballonwettbewerb eine weite Reise antritt. Weiterhin lockt ein Einkaufsrabatt von zehn Prozent, der an diesem Tag an allen Marktständen gilt. Fürsleibliche Wohl ist außerdem gesorgt: die
Marktbeschicker haben neben dem „Sektempfang“ auch Würstchen vom Grill
vorbereitet.
„Wir freuen uns auf unsere treue Kundschaft und viele weitere interessierte Besucher, die uns und unsere Produkte kennenlernen möchten. Bei uns gibt es nicht nur ein buntes und vielfältiges Angebot, sondern dazu auch nette Gespräche“, sind sich die Händler einig.